20000 Euro Kredit

In der heutigen Zeit ist es nicht schwer, einen 20000 Euro Kredit zu bekommen. Viele Banken und Sparkassen in Deutschland bieten solch einen Kredit an. Die Voraussetzungen sind nahezu identisch, können aber auch in einigen Punkten abweichen. Nähere Informationen geben die Banken auf Anfrage. Eine andere Möglichkeit ist es, einen Vergleich verschiedener Kredite im Internet durchzuführen. Dadurch besteht der Vorteil, dass nicht nur lokale, sondern auch überregionale Kreditangebote sowie Angebote von Online- und Direktbanken miteinander verglichen werden können.

Kredit 20000 Euro vergleichen

Es gibt zahlreiche Kreditvergleichsportale, die einen guten Überblick über die Kredite verschiedener Banken gewährleisten können. Der Kreditinteressent muss weder das Haus verlassen, noch viel Zeit investieren, wenn er sich auf die Suche nach einem geeigneten 20000 Kredit begeben möchte. Außerdem ist ein Vergleich an 7 Tagen in der Woche und 24 Stunden am Tag möglich. Die meisten Vergleichsportale verfügen zudem über einen Kreditrechner. Er kann sehr leicht bedient werden und erspart dem Kreditinteressent mühsame Berechnungen der Kreditsumme, der Laufzeit oder der monatlichen Kreditrate. Wer einen 20000 Euro mit einer ganz bestimmten Laufzeit sucht, gibt diese Suchkriterien in den Rechner ein und bekommt im Anschluss daran eine Liste mit zahlreichen Kreditangeboten präsentiert, die exakt diesen Suchkriterien entsprechen. Ein Kreditvergleich ist immer topaktuell und kann jederzeit wiederholt werden.

Kreditvoraussetzungen Kredit 20000 Euro

Die formalen Voraussetzungen für einen 20000 Euro Kredit sind ein Einkommen in ausreichender Höhe, das Erreichen der Volljährigkeit und eine positive Schufa. Der Kreditgeber verlangt einen Adress- und Identitätsnachweis, der mittels Vorlage eines Personalausweises oder eines Reisepasses erbracht werden kann. Erfolgte der Kreditantrag online und verfügt die Bank über keine Filiale in der Nähe, kann der Ausweis durch Postident- oder Videoidentverfahren an den Kreditgeber übermittelt werden.

Grundsätzlich vergeben die Banken nur einen 20000 Euro an Personen, deren Einkommen über der Pfändungsfreigrenze liegt. Außerdem darf keine Konto- oder Einkommenspfändung vorliegen, da es ansonsten keine Sicherheiten gibt. Pfändungen führen zu negativen Schufa Einträgen, die eine Kreditaufnahme auf herkömmlichem Wege unmöglich machen. Hier bleibt nur ein Kredit ohne Schufa. Allerdings ist ein 20000 Kredit ohne Schufa nur sehr selten erhältlich. Interessenten sollten sich an einen Kreditvermittler wenden, der die Möglichkeiten ausloten kann.

Liegt das monatliche Einkommen nur knapp über der Pfändungsfreigrenze, wird eine Kreditaufnahme in Höhe von 20000 Euro schwierig. Hier muss eine lange Laufzeit gewählt werden, was in der Regel mit erhöhten Zinsen einher geht.

Kreditkonditionen für einen 20000 Euro Kredit

Bei vielen Banken und Sparkassen ist ein 20000 Euro Kredit mit Laufzeiten zwischen 12 und 84 Monaten erhältlich. Kürzere oder längere Laufzeiten gibt es nur selten. Bei Laufzeiten unter einem Jahr muss die monatliche Tilgungsrate sehr hoch sein. Ist die Laufzeit länger als 84 Monate, besteht ein erhöhtes Risiko, dass der Kreditnehmer den 20000 Euro Kredit nicht vollständig zurückzahlen kann, da über diesen langen Zeitraum nicht abzuschätzen ist, ob sich die persönlichen und die finanziellen Verhältnisse ändern oder ob sie gleich bleiben. In der heutigen Zeit kann selbst ein sehr sicher geglaubter Arbeitsplatz jederzeit verloren gehen oder etwas anderes dazwischen kommen, was eine pünktliche Rückzahlung des Kredites zumindest fraglich erscheinen lässt.

Nach der Laufzeit und der Höhe der Sollzinsen richtet sich die monatliche Tilgungsrate für den 20000 Euro Kredit. Wer bereit und in der Lage ist, monatlich rund 400 Euro zu tilgen, kann mit Laufzeiten von ungefähr 5 Jahren rechnen. Detaillierte Auskünfte kann ein Kreditrechner geben.

Die Zinsen spielen eine erhebliche Rolle bei jedem Kredit. Dies ist bei einem 20000 Euro Kredit nicht anders. Je höher sie sind, umso mehr Geld muss insgesamt zurückgezahlt werden. In einigen Fällen werden die Zinsen von der Bonität des Kreditnehmers beeinflusst. Hier wird von einem bonitätsabhängigen Kredit gesprochen. Im Gegensatz dazu sind bei einem bonitätsunabhängigen Kredit die Zinsen für alle Kreditnehmer gleich.

Antragstellung, Bewilligung und Auszahlung des Kredites

Wer einen passenden Kreditnehmer gefunden hat, muss ein Kreditantragsformular ausfüllen. Außerdem ist es erforderlich, verschiedene Unterlagen, die die Zahlungsfähigkeit belegen, dem Antrag beizufügen. Dies können Einkommensnachweise oder Nachweise über andere Sicherheiten wie zum Beispiel Bürgschaften sein. Letztere sind immer dann sinnvoll, wenn die Bonität des Kreditnehmers nicht ausreicht. Es muss sich allerdings auch eine Person bereitfinden und in der Lage sein, die Bürgschaft zu übernehmen. Damit ist die Verpflichtung verbunden, für die Kreditraten aufzukommen, wenn es der eigentliche Kreditnehmer nicht mehr kann.

Handelt es sich bei dem 20000 Euro Kredit um einen Kredit mit Schufa, erfolgt zusätzlich eine Prüfung der Schufa Auskunft. Dies geschieht automatisiert und wird vom Kreditnehmer übernommen. Die Einsicht in die Schufa Auskunft unterbleibt bei einem Kredit ohne Schufa.

Kommt der Kreditgeber zu dem Schluss, dass die Bonität ausreichend ist, kann er den Kreditantrag bewilligen. Andernfalls muss der 20000 Euro Kredit abgelehnt werden. In einigen Fällen muss es aber nicht zu einer kompletten Ablehnung kommen, sondern es wäre zum Beispiel möglich, die gesamte Kreditsumme zu verkleinern.

Eine komplette Kreditablehnung wird immer dann ausgesprochen, wenn die Bonität mangelhaft ist.

Wird der Kredit 20000 Euro bewilligt, erfolgt die Auszahlung des Geldes innerhalb von wenigen Stunden oder maximal innerhalb von wenigen Tagen.

Ratenkredit oder Autokredit

Es gibt vielfältige Verwendungsmöglichkeiten für einen 20000 Kredit. Wird ein normaler Ratenkredit oder ein Konsumentenkredit aufgenommen, kann das Geld frei verwendet werden. Viele Kreditnehmer kaufen sich Möbel, finanzieren Umzüge, andere Konsumgüter oder schulden alte Kredite um. Eine Umschuldung lohnt sich insbesondere dann, wenn es aktuell günstigere Zinsen für einen Kredit gibt, als dies bei der ersten Kreditaufnahme der Fall war. Einige Personen setzen das Geld auch zur Finanzierung von Weiterbildungen oder Urlaubsreisen ein.

Ein Sonderfall ist der Autokredit. Er darf nicht zweckentfremdet, sondern nur für ein Auto, ein Motorrad oder ein Wohnmobil verwendet werden. Die Marke und der Typ spielen keine Rolle, wenn solch ein Kredit von einer Bank vergeben wird. Bei einem Kredit vom Händler gelten andere Bedingungen. 20000 Euro sind bei einem Autokredit eine gängige Summe. Damit ist es möglich, einen kleinen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen zu kaufen. Mit einem Bankkredit kann der Kunde beim Händler Rabatte erhalten, da er das Auto bar zahlen kann. Händlerkredite sind oftmals besonders preis- und zinsgünstig. Sie können unterteilt werden in klassische Kredite mit gleichmäßigen Raten und Kredite mit hoher Schlussrate.

Eine Frage haben?